Orientalische Nacht im Palais Thermal

Stadtleben // Artikel vom 03.03.2011

Die Maurische Halle des Palais Thermal bietet eine wahrhaft stilgerechte Kulisse für eine Orientalische Nacht.

Und sie lässt verstehen, warum das Thermalbad in Bad Wildbad als echter Badetempel bezeichnet wird: Die Architektur, die Säulen aus Stuckmarmor und allem voran die ornamentalen Fliesenmosaike erwecken tatsächlich den Eindruck einer ganz besonderen Stätte. Heute beherbergt die Maurische Halle die Cafeteria, und während der Orientalischen Nacht serviert jene ganz besondere Spezialitäten: gefüllte Weinblätter beispielsweise, Hummus oder arabisches Brot.

Ein Stockwerk höher locken dann die Hauptkompetenzen des Bades: Wasser, Wärme und Entspannung. Die Eventsauna verführt mit speziellen Aufgüssen und Düften aus 1001 Nacht: Vanille, Rosenwasser oder Honig schmeicheln hier dem Geruchssinn. Auge und Ohr hingegen werden mit Orientalischem Tanz der Gruppe „Atesh Al-Yasar“ versorgt.

Und wer es lieber klassisch europäisch mag: Weitere Termine für den monatlichen „KlangWasserCocktail“, einen Wellnessabend mit Klangschalen, Kerzenlicht, Wasser-Shiatsu und Fruchtcocktails, sind der Fr, 18.2., 18.3. und 15.4., je 18-22 Uhr (Late-Night-Sauna bis 24 Uhr). -bes

Fr, 4.3., 18-24 Uhr, Palais Thermal, Bad Wildbad
www.palais-thermal.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...




Schöne Bescherung 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Zu den kreativsten und besten Kunsthandwerkermärkten der Region zählt der Designmarkt „Schöne Bescherung“ im Emma.

>   mehr lesen...




Welt-Aids-Tag 2017: Benefiz-Gala, Konzerte & Filme

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Ein Chorkonzert mit dem Hochschulchor Vocal Resources läutet am Fr, 1.12. um 18 Uhr in der Kleinen Kirche die Aktionen der Aids-Hilfe zum „Welt-Aids-Tag“ ein.

>   mehr lesen...




Klunker für Uschi #9

Stadtleben // Tagestipp vom 01.12.2017

Vom 1. bis 3.12. sind „Klunker für Uschi“ zum wiederholten Mal im „Schrifthof“, dem Alten Laden in der Gerwigstr. 34, zu Gast, zu sehen und zu kaufen.

>   mehr lesen...