Oster

Stadtleben // Artikel vom 14.04.2014

Wer das Osternest einmal mit etwas anderem bestücken will als dem Gewohnten, der wird im traditionsreichen Fachgeschäft für Kochen Backen Schenken sicher fündig.

Zum Beispiel mit „Clack!“, dem Eierschalensollbruchstellenverursacher aus Edelstahl, der den Prozess des Frühstückseierköpfens mit technischer Präzision optimiert.

Beim perfekten Eierkochen hilft das „Piepei“, das zur rechten Zeit die passende Melodie spielt – für Weicheier, Mittelweiche und Hartgesottene. Oder man bäckt sich sein Ei selbst: Eine Backform zum Zusammenstecken liefert Kuchen-Eier in 3D, Plätzchenausstecher die flache Variante davon.

Natürlich gibt’s in den beiden Oster-Filialen auch Formen fürs Osterlamm, Hasen-Ausstecher und weitere Osterbackartikel sowie viele Dekorationsideen für den Frühling! -bes

A. Oster, Gutenbergplatz/Weststadt, Karlsruhe, Mo-Fr 9-13 und 15-18 Uhr (Mi nachmittags geschlossen), Sa 8.30-13.30 Uhr; Ostendorfplatz/Rüppurr, Mo-Fr 9-13 und 15-18.30 Uhr, Sa 9-13 Uhr
www.oster-ka.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...