Parezzo

Stadtleben // Artikel vom 25.05.2010

Dass Kaffee nicht gleich Kaffee ist, weiß jeder echte Liebhaber.

Nicht nur die Sorten und Mischungen machen einen Unterschied, auch die Röstung und nicht zuletzt die Art der Zubereitung trägt dazu bei, einen Kaffee mit individuellem Geschmack zu produzieren. Beim Landauer Kaffeespezialisten Parezzo, einer kleinen Rösterei mit Kaffee-Probierstudio, kann die Vielseitigkeit des Kaffees direkt erschmeckt werden – alle können vor Ort getestet werden.

21 Kaffeemischungen und drei Sorten Espresso werden im Café geröstet, darunter milde Kaffees wie „Costa Rica“ oder „Kolumbien“, aromatisch-kräftige wie die Sorten „Brasil“ und „Äthiopien“ oder der haus­eigene „Pfälzer Wachmacher“, eine Rezeptur mit Bohnen von verschiedenen Kontinenten, die für einen wohlschmeckenden und anregenden Koffeinschub am Morgen sorgt.

Neben Kaffee für Vollautomaten und Filterkaffeemaschinen, mit Koffein oder ohne bietet das Parezzo auch Kaffee- und Espressomaschinen, Geschenkartikel und Zubehör sowie ein hervorragendes Sortiment an besonderen Schokoladen, das derzeit noch erheblich ausgebaut wird. Abgesehen davon: Hier kann man relaxt auch draußen sitzen und das Treiben in Landaus Fußgängerzone beim Markt auf sich wirken lassen. -bes

Parezzo, Marktstr. 53, 76829 Landau, Tel. 06341/94 25 55, Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 7-17 Uhr
www.parezzo.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Karlsruher Hochzeits- und Festtage 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 20.01.2018

Wer für 2018 Großes vorhat, kann sich hier inspirieren und informieren.

>   mehr lesen...


Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...