Parkdeckzehn

Stadtleben // Artikel vom 03.06.2008

Hoch über den Dächern der Stadt die nackten Füße in den warmen Sand stecken und bei dezenter Lounge-Musik den Alltag hinter sich lassen.

Klingt wie ein Traum, ist aber keiner: Das Parkdeckzehn erreicht man in einem schrammeligen Aufzug, der den Kulturschock bei Ankunft noch positiv erhöht, denn bei der Ausstattung sind die Macher des P10 ganz nach eigenem Gusto gegangen. So finden sich hier weiße Ledersessel neben extravaganten roten Liegemuscheln unter Palmen und mit gänzlich freier Sicht über die Dächer der Stadt.

Mittags gibt es neuerdings eine kleine Auswahl an Gerichten, und auch abends sind verschiedene Kleinigkeiten im Angebot. Zur EM und Olympiade soll dann noch das P9 dazukommen, wo in Liegestühlen mitgefiebert werden kann. Außerdem sind für den Sommer diverse Events geplant wie z.B. die "Wünsch-dir-was-Nacht" am 13.8., in der besonders viele Sternschnuppen zu sehen sein sollen – wenn der Himmel denn wolkenfrei ist. -tav

Eingang über Zähringerstr. 69 oder Karstadt; tägl. 11-23 Uhr, Fr und Sa bis 24 Uhr
www.parkdeckzehn.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...