Ralf Gensheimer – Bioland

Stadtleben // Artikel vom 08.09.2008

Global denken und regional handeln.

Eine Binsenweisheit, bei der man angesichts von Flugware aus fernen Ländern allerdings selbst im Biosupermarkt ins Grübeln kommt. Doch auch in Karlsruhe gibt es Abhilfe, denn die Marktstände von Ralf Gensheimer werden direkt vom Bioland-Erzeuger aus Offenbach an der Queich in der Pfalz betrieben.

Alexander Strauß, Elke Frei und ihr Team verkaufen dort fast nur Eigenprodukte des Hofs. Gensheimer, der selbst auf dem Landauer Wochenmarkt steht, gibt die preislichen Vorteile der Direktvermarktung direkt an die Kunden weiter. Eine große Bandbreite an saisonalem Gemüse und Salat ist im Angebot, alles nicht nur sehr lecker, sondern auch sehr preiswert: zum Teil billiger als im regulären Non-Bio-Supermarkt!

Vor Saft und Geschmack strotzende kräftige Römersalate wie Lollo Rosso, Batavia, Endivien, Kopf-, Eichblattsalat oder der neue Salanova kosten um die ein Euro, es gibt günstig Rucola, Radicchio und neuerdings auch Asia-Salat mit ganz eigener Geschmacksnote, der sich auch mit Speck in der Pfanne dünsten lässt. Nun hat auch die Tomatensaison begonnen, und im Herbst darf man sich auf die ersten Pfälzer Kiwis sowie Weintrauben freuen... -rw

Ralf Gensheimer, Mi/Fr Stephanplatz, Di/Sa Durlacher Markt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...