Rasselfisch

Stadtleben // Artikel vom 13.12.2012

Warmes, Kuscheliges und Spaciges bringt zu Weihnachten der Karlsruher Rasselfisch-Laden.

Zum Beispiel Handwärmer in Form von gestrickten Tieren, einen Kinderwagenmuff für Mamas eisige Hände oder superflauschige Decken aus Deutschland und Schweden. Mit ihren 150x220 Zentimetern übrigens auch eine tolle Idee für Oma, Opa und alle anderen Großen.

Wer’s warm ums Herz mag, verschenkt die süße Waldmaus aus Kösen oder die verrückte Handpuppe Henriette Huhn. Mit der könnte man dann mittels Papprakete ins Weltall starten und auf dem nachts nachleuchtenden Mondwandsticker dreibeinige Frösche treffen. Oder Waldemar, die Baumlampe mit den magischen Glitzeraugen.

Neben abgefahrenen Dingen punktet Nachhaltiges und Ökologisches aus Holz vom Fahrzeug über Rodel bis hin zur großen Stufenpyramide. Und dass die besten Geschenke aus heimischer Produktion oder Fair-Trade-Projekten stammen, keine giftigen Farbstoffe oder Weichmacher enthalten und auch sonst extrem langlebig sind, ist schon lange Programm bei Rasselfisch.

Akademiestr. 9-11, Karlsruhe, Tel.: 0721/160 22 67, Mo-Fr 10-19 Uhr, Sa 10-16 Uhr
www.rasselfisch.de/karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...