Reisebuchladen

Stadtleben // Artikel vom 27.11.2010

Weihnachten steht vor der Tür?

Da braucht man doch Geschenke: Einen Atlas vielleicht für die Kopfweltreisen, wie den schönsten, den Times Atlas of the World. Einen Leuchtglobus in feinem Antik-Design, handkaschiert, oder einen „Atlas der abgelegenen Inseln“. Detailgetreue Reliefkarten von den Alpen oder dem Schwarzwald.

Oder die fast drei Meter breite Weltkarte von IGN, die eine ganze Wand mit der Welt bedeckt. Außergewöhnliche und preisgekrönte Kalender vom Palazzi Verlag: „Das Meer“, „Nature Fine Art“ oder „Planet Erde“ mit monstermäßigen Eisbergen und winzigen Pinguinen. Oder als preiswerte Beigabe: die Bierkarte mit allen Brauereien Deutschlands, die Frauen- (Teekannenmuseum) oder Männerkarte (Schnarchmuseum).

Dass wirklich fast alles vorrätig ist, was es über Reisen gibt (und eine kundige Auswahl von Reisebeschreibungen, Bildbänden und regionaler Literatur), wissen inzwischen beinahe alle Karlsruher. Außerdem ausgesuchte Bücher aus den Bestsellerlisten. Und natürlich kann man auch alle Bücher bestellen, die man woanders in den Buchkaufhäusern gesehen hat: Schon einen Tag später ist der Krimi, das Kinderbuch, das Fachbuch im Reisebuchladen abholbereit.

Herrenstr. 33, 76133 Karlsruhe, Tel. 0721/47 00 88 95, Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-19 Uhr, Sa 9-16 Uhr
www.reisebuchladen-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 8?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL