Rieder Maßmanufaktur mit neuem Verkaufsraum

Stadtleben // Artikel vom 26.10.2011

Seit über 50 Jahren bietet die Rieder Maßmanufaktur individuelle Bekleidung, die ein Optimum an Wohlbefinden in der Passform garantiert.

Das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Traditionshaus in der Südpfalz geht damit synchron mit dem Zeitgeist, der auf Individualität, Handwerkskunst und Nachhaltigkeit statt auf schnell im Internet zusammenbestellte Ware setzt.

Wer hier ein Maßhemd, -bluse oder -anzug in Auftrag gibt, erhält seine „angemessene“ Kleidung mit altbewährter Handwerkskunst perfekt auf den Körper zugeschnitten. Ab sofort auch mit Hilfe innovativster Technik, die den Kunden eine virtuelle Anprobe schon bei der Bestellung vor Ort ermöglicht.

Nach dem stilvollen Umbau und der Wiedereröffnung des manufaktureigenen Verkaufsraums in Herxheim nimmt nun ein 3D-Bodyscanner in Sekunden hunderte Körpermaße automatisch ab. Falls gewünscht, kann sich der Kunde dann in einem „virtuellen Spiegel“ à la 55-Zoll-Monitor im neuen Hemd bewundern, auch wenn es dieses noch gar nicht gibt.

Annette Schrittenloher, Chefin der Manufaktur, ist sich sicher, mit diesem Angebot bei ihren vorwiegend männlichen Kunden auf Gegenliebe zu stoßen: „Im Gegensatz zu Frauen wollen Männer nicht viel  Zeit investieren und gezielt einkaufen. Das gilt vor allem auch für jüngere Männer. Sie legen zunehmend Wert auf hochwertige Kleidung, die perfekt passt und ein besseres Körpergefühl vermittelt“.

Für die Anfertigung der Maßkonfektion können Kunden unter einer beachtlichen Anzahl feiner Stoffqualitäten aus Italien und England wie z. B. Albini, Mason und D.J. Anderson wählen. Eröffnet wird der modern renovierte 128 Quadratmeter große neue Showroom am Wochenende Fr, 28.10. und Sa, 29.10. -mar

Rieder Maßmanufaktur, Niederhohlstr. 20, 76863 Herxheim, Tel.: 07276/5701, Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12.30 Uhr und 14-18 Uhr, Sa 9-14 Uhr, Termine außerhalb der Geschäftszeiten sind in der Manufaktur oder direkt beim Kunden jederzeit möglich
www.rieder-massmanufaktur.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...




Karlsruher Stadtfest 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 07.10.2017

Was in den 80ern als kleines Lokal-Event begonnen hat, ist heute ein herbstliches Happening für Besucher aus der ganzen Region.

>   mehr lesen...