Wilder Ritter

Stadtleben // Artikel vom 28.10.2011

Das Gourmetrestaurant im Hotel Ritter Durbach.

„Angenehm sind der aufmerksame und geschulte Service sowie das helle, modern-elegante Ambiente“, urteilt der „Guide Michelin“ 2011 über das Gourmetrestaurant im Hotel Ritter Durbach und seinen Küchenchef Christian Baur, der vergangenes Jahr die lange Sterne-Tradition des Hauses aufgegriffen und dem Wilden Ritter mit Kreativität und Können nun abermals einen der begehrten Sterne erkocht hat.

40 Innen- und 44 Terrassensitzplätze bietet das lichtdurchflutete Restaurant; dazu drei separate Räume für das private Candle-Light-Dinner, die Familienfeier oder das Geschäftsessen. Besonders charmant: die geweihdekorierte Jägerstube mit ovaler Tafel. Die Wand ziert eine eigens für den Wilden Ritter entworfene Fototapete mit Weinrebenmotiv und Blattgoldverzierung; die Tische sind als Hommage an die Obstplantagen der Region aus Apfelholz gefertigt.

Der trotz seiner jungen Jahre herumgekommene und vielfach ausgezeichnete Allgäuer Baur kennt auch die badische Küche aus dem Effeff, er hatte sich in Meersburg am Bodensee den ersten Michelin-Stern erkocht. Im Wilden Ritter bietet er täglich drei verschiedene Menüs: „Handwerk“, das Spiel mit den Klassikern, die Gesamtkomposition „Kunstwerk“ und „Stückwerk“ als Hommage an ein ganz bestimmtes Produkt.

Baurs Kochphilosophie passt damit hervorragend zu dem von Ilka und Dominic Müller inhabergeführten Hotel an der badischen Weinstraße mit seinen mehr als 60 Zimmern und Suiten, den 600 Quadratmetern Spa-Bereich sowie den insgesamt drei Restaurants: traditionelles Fundament, moderne Akzente. -pat

Wilder Ritter Durbach, Tal 1, 77770 Durbach (Ortenau-Kreis), Di-Sa ab 18 Uhr, Tischreservierungen unter
Tel. 0781/932 30
www.ritter-durbach.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 25.10.2019

„Fridays For Future Karlsruhe“ demonstriert am Fr, 25.10. wieder für mehr Klimaschutz.





Stadtleben // Tagestipp vom 25.10.2019

Zwei Jubiläen: Zum bundesweit gefeierten 100-Jährigen der „Bauhaus-Idee“ gesellt sich in der Fächerstadt auch 90 Jahre Dammerstock.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

Am Werderplatz tut sich was.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

„Das Fest der Karlsruher Altstadtkneipen“ feiert mit dieser Herbstausgabe Jubiläum.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

Auch wenn der Verein Die Anstoß mittlerweile den ßpace am Kronenplatz sein Domizil nennen kann, hat er nicht vergessen, weswegen er einst gegründet wurde.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2019

Interkultureller Austausch ist das Herzensanliegen des 2017 gegründeten Vereins interKArt.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2019

Zwischen Electric Eel und Kopf & Kragen hat im Sommer die Café-Bar Rosa ihren Platz gefunden.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.10.2019

Sasoú heißt jetzt Lotop’s – sonst ändert sich nichts am „Lovely Salads & Toppings“-Konzept.



Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2019

Wein ist ein echtes Genussgetränk und gehört in vielen Ländern zu einem guten Essen dazu.