Rote Taube

Stadtleben // Artikel vom 23.02.2019

„Die Rote Taube rockt“, seit Tobse Meier mit dem 1904 eröffneten Traditionslokal in der gastronomisch unterversorgten Weststadt zu einem neuen Höhenflug ansetzt.

Auch dank Thementagen von „Futtern wie bei Muttern“ (Mo) über Burger (Di), von Chefhand gebackener Pizza (Mi), Bio- (Do) und Fisch-Gerichten (Fr) bis hin zu monatlichen Konzerten (Sa, nächster Termin: Paule Popstar & The Burning Elephants, 23.2., 20 Uhr) und zukünftigen Jam Sessions (So) auf der Open Stage. Vierteljährlich gibt’s außerdem ein Bühnenprogramm; ab Herbst folgen noch „Krimi-Dinner“-Abende. Vormerken sollte man sich den 30.4., wenn mit „How I Met Your Music“ in den Mai getanzt wird.

Unbedingt kippen: den nach Hausrezept „gebrauten“ höllisch-scharfen Mexikaner! Auch optisch tut sich künftig immer etwas. Die kunstvollen Wände der Hinterzimmer samt Raucherraum, wo Billard, Steeldart, Kicker und Flipper gezockt werden, haben Trash-Art-Shootingstar Jan Zöller, Henry Staschick und Akademie-Professorin Kalin Lindena gestaltet, während sich ihre Erstis um die alle Semester wechselnde Beleuchtung kümmern. -pat

Kriegsstr. 276, Karlsruhe, Tel.: 0721/85 51 17, Mo-So 17-1 Uhr
www.rote-taube.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 15.06.2021

Was genau eigentlich Kultur ist und wie dieser Begriff definiert wird, ist natürlich immer eine Frage des persönlichen Geschmacks und einer ureigenen Ansicht.





Stadtleben // Tagestipp vom 11.06.2021

Um 30 bis 70 Prozent senkt das Traditionsinneneinrichtungshaus in der Südlichen Waldstraße die Preise bei seinem „Sommerlichen Sonderverkauf“.



Stadtleben // Tagestipp vom 11.06.2021

Langsam aber sicher macht sich der Sommer breit und die warmen Sonnenstrahlen laden dazu ein, wieder Events im Freien zu besuchen.





Stadtleben // Tagestipp vom 07.06.2021

„Total schockiert“ war Gabriela von der Folk-Band Down With The Gypsies.