Ruf Concept

Stadtleben // Artikel vom 06.05.2012

Sein Händchen für klare, skandinavische Formen ist spätestens da gefragt, wo der Möbelhauskatalog nichts Passendes mehr in petto hat.

Wer von standardisierten Maßen und Einheitslook absehen möchte, kann Inneneinrichtungswünsche auch individuell erfüllen lassen: Nach Begutachtung der Gegebenheiten vor Ort und einem ausführlichen Beratungsgespräch macht sich Steffen Ruf ans Werk, baut ganz auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Bücher- oder Wandregale, Hänge- oder Kleiderschränke, Tische und Bänke, Phono-, Küchen- oder Badezimmermöbel.

Melaminharzbeschichteter Plattenwerkstoff oder doch besser Vollholz? Hochwertige Lackoberfläche oder biohartölbehandelt? Der Schreinermeister kennt die für den Kunden und dessen Wohnverhältnisse geeignetste Lösung. Dabei ist Ruf, der außerdem alten Möbelstücken frischen Schliff verpasst, auch für schräge Ideen zu haben; beispielsweise verspielte Wohnaccessoires wie die als magnetischer wiederbeschreibbarer Wandwürfel konzipierte kubische Pinnwand, ausziehbare Sofatische oder eine zur Ablage umfunktionierte Leiter, die selbst in kompakten Räumen ein Ausrufezeichen setzt. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Bundestagswahl 2017 in Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 24.09.2017

Bei den Parteitagen sind mehr Lobbyisten als Delegierte vertreten.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Himmlisch gut

Stadtleben // Artikel vom 18.09.2017

Nahe dem Europaplatz haben sich der sternegastroerfahrene Andreas Steinmüller und seine Frau Tatiana im April ihren Traum vom eigenen Café erfüllt.

>   mehr lesen...




Ein Jahr Tom Boller Ladengalerie

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

2016 hat für Karlsruhes Uhrensohn eine neue Zeitrechnung begonnen.

>   mehr lesen...




Westwind 2017

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Zum sechsten Mal und allen Wetterkapriolen zum Trotz bietet auch die „Westwind“-Ausgabe 2017 wieder coole Musik und Kultur rund um den schönsten Platz der Stadt.

>   mehr lesen...




Aposto

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Der für mediterrane Küche und Cocktails bekannte Italiener am Ludwigsplatz hat im August sein Aktionsangebot neu aufgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Restaurant Sein

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Auch wenn das „Sein“ Thorsten Benders erstes eigenes Restaurant ist, bezieht sich der Name des Mitte Juli eröffneten Olive-Nachfolgers nicht unbedingt auf die Besitzverhältnisse.

>   mehr lesen...




Bewerben für den „Offerta Music Award“ 2017

Stadtleben // Artikel vom 17.09.2017

Der 2016er Award-Sieger, Multi­instrumentalist Toni, hat seine Chance genutzt und mittlerweile das Debüt „Alles geht“ veröffentlicht.

>   mehr lesen...




10. Durlacher Weinfest

Stadtleben // Artikel vom 16.09.2017

Im Rahmen der Kerwe rund um die Karlsburg lockt das inzwischen zehnete „Durlacher Weinfest“ mit ausgesuchten Weinen und Flammkuchen auf den Saumarkt.

>   mehr lesen...




Lydias Wollschopf

Stadtleben // Artikel vom 16.09.2017

Im November letzten Jahres machte Lydia Tebroke einen Traum zur Wirklichkeit.

>   mehr lesen...