Sabine Fey

Stadtleben // Artikel vom 23.12.2012

„Antiquitäten sind Dinge mit Seele, jedes Objekt erzählt eine lebendige Geschichte“, sagt Sabine Fey, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat.

Seit zehn Jahren bietet das Antiquitätengeschäft in der Herrenstraße eine vielfältige Auswahl an großen und kleinen Schätzen. Etwas Zeit sollte man schon mitbringen, denn es gibt einiges zu entdecken: Auf 60 Quadratmetern präsentiert die Expertin vergangener Epochen unter anderem Möbel, Bilder, Kunstobjekte, Lampen, Geschirr und Besteck aus Barock, Biedermeier, Gründerzeit, Jugendstil und Art Déco.

Designerstücke findet der interessierte Kunde hier ebenso wie Gebrauchs- und Dekorationsartikel; längst sind auch Möbel und Alltagsgegenstände der 1950er und 60er Jahre gefragt. Ihr umfangreiches Sortiment bestückt die Händlerin aus Nachlässen und Ankäufen. Spezialisiert hat sie sich ganz bewusst nicht – es soll für jeden etwas dabei sein. Wer das besondere Geschenk sucht, wird bei Sabine Fey sicher fündig. -pat

Herrenstr. 50a, Karlsruhe, Tel.: 0721/160 84 70, Mobil: 0171/369 53 08, sabinefey@t-online.de, Mo-Fr 15-18 Uhr, Sa 11-14 Uhr u.n. Vereinb.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...