Schloss in Flammen

Stadtleben // Artikel vom 15.06.2009

Das Konzept ist bewährt und der Name nur im übertragenen Sinne Programm.

Auch bei der diesjährigen Auflage von „Schloss in Flammen“ wird nur der Himmel über dem Schloss brennen – mit einem gigantischen Feuerwerk, das zum krönenden Abschluss Tschaikowskys „Schwanensee“ extravagant beleuchtet. Davor gibt es unter der Regie der Badischen Staatskapelle verschiedene Arien und Szenen aus den großen Opern, moderiert von Dieter Kürten.

Das alles erklingt vor der schönsten Kulisse der Stadt, dem zu diesem Anlass farblich illuminierten Schloss. Für die vorderen Rasenflächen gibt es güns­tige Picknick-Karten, und erstmalig wird für freie Sicht auf die Aufstellung von Zäunen zwischen bestuhltem und unbestuhltem Bereich verzichtet.

Karten gibt es in der Post Galerie, dem Musikhaus Schlaile, der Stadtinfo und an der Theaterkasse. Dort (nur dort) erhalten Abonnenten des Badischen Staatstheaters 15 Prozent Rabatt auf die regulären Ticketpreise. -bes


Fr, 3.7., ab 20.30 Uhr, Schloss Karlsruhe
www.schlossinflammen.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...