Schloss Schwetzingen: Online-Kirschblüten-Blühbarometer

Stadtleben // Artikel vom 09.03.2015

In Japan wie in der Kurpfalz - wenn die Kirschen blühen, steht der Frühling direkt vor der Tür.

Der Kirschgarten vor der Moschee verwandelt sich dann für einige Tage in ein rosa Blütenmeer. Die Zierkirsche stammt ursprünglich aus Japan und dort feiert man ihre Blütezeit jedes Frühjahr mit dem berühmten Kirschblütenfest „Hanami“. Im Schlossgarten Schwetzingen blühen die Kirschbäume je nach Witterung zwischen Anfang März und Mitte April.

Für alle, die sich aktuell über die Entwicklung der Kirschblüte informieren wollen, haben die Staatlichen Schlösser und Gärten jetzt wieder das „Blühbarometer“ im Internet eingerichtet. Damit kann der Fortschritt der Blüte verfolgt werden und Kirschblüten-Fans und Fotoliebhaber wissen genau, wann der optimale Zeitpunkt für einen Besuch ist. In der Hochzeit der Blüte werden täglich neue Bilder eingestellt, die über den Blütenfortschritt informieren. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 5?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL