Schwein gehabt! 2015

Stadtleben // Artikel vom 19.04.2015

„Schwein gehabt!“ präsentiert sich zum Stadtgeburtstag als extrafette Sonderausgabe.

Zwei Tage lang, am 16. und 17.5., lockt die große Leistungsschau des Kreativgeländes, die sich in diesem Jahr zu einem üppigen Kulturfestival ausgewachsen hat, mit einer Fülle an in der Breite wie Tiefe ausgefallenen Kunstevents, Konzerten, Tanz, Theater und Modenschauen. Installationen, teils performative Kunstaktionen, Performances und Lounges bilden dabei die Grundlage des besonderen Flairs, das auf dem Alten Schlachthof herrscht. So verwandeln Grafiker, Designer, Architekten und Künstler ein Brachgelände des Areals in eine extravagante Minigolfanlage, die Preisträger eines Lichtkunstwettbewerbs illuminieren Ecken und Plätze, eine Straße wird zum Dancefloor umgestaltet und nahezu alle ansässigen Kreativen, Start-ups und Manufakturen öffnen ihre Türen – das Festival wird wohl die beeindruckendste Werkschau der hiesigen Kunst-, Musik- und Kreativ-Szene während des Stadtgeburtstags sein.

Eine 60-köpfige Trommlerformationen wird den Event eingrooven, es gibt eine Open-Air-Bühne vor dem Vollack-Gebäude, ein Straßentheaterfrühstücksspektakel vor dem Tollhaus samt Modenschau; im Substage spielen die Postrocker Long Distance Calling und das Tollhaus hält zudem noch einen echten Konzertschatz bereit: Zu Gast ist die arabische Sängerin Yasmine Hamdam. Sie war die Stimme von Soapkills aus dem Libanon, einer der ersten Indie-/Electro-Bands des Mittleren Ostens, von denen eben eine tolle Best-Of-CD wiederveröffentlicht wurde. Spätestens seit ihrem Gastauftritt in Jim Jarmuschs „Only Lovers Left Alive“ ist die Wahlpariserin eine Underground-Ikone des mittleren Ostens. Sie bringt neben neuen Songs ihr Album „Ya Nass“ mit. -rw

Sa, 16.5. ab 18 Uhr, So, 17.5., 11-18 Uhr, Kreativpark Alter Schlachthof 35, Karlsruhe, Schweinchen-Buttons gibt’s an zahlreichen VVK-Stellen für acht Euro

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...