Slimline-Design

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2009

„Die Natur kennt keine geraden Linien. Die Gerade ist eine Kreation der Menschen. Der Einfachheit wegen oder aus Liebe zur Sachlichkeit.“

Mit diesem Motto begrüßt Slimline-Design auf seiner Website, und tatsächlich: Schöne schlichte Einfachheit und Sachlichkeit, klare Linien und eine Tendenz zum Minimalismus zeichnen die Möbel und Objekte aus. Zum Portfolio der jungen Designer, deren Team von Holztechnikern und Meistern geleitet wird, gehören Objekt- und Wohnraumgestaltung und Ladeneinrichtungen, Wohnaccessoires, Einzelmöbel, Haustüren oder Einbauschränke.

Entwurf und Konzeption sind dabei ein ganz wesentlicher Bestandteil der Arbeit und münden in ein einmaliges, individuell abgestimmtes Ergebnis. Keine Frage, dass auch die Fertigung nicht in fremde Hände gegeben wird: Made in Rheinland-Pfalz! Am besten schaut man sich die Slimline-Arbeiten einfach vor Ort an: Es gibt eigene Ausstellungsräume.  




Slimline-Design, Im Schlangengarten 16, 76877 Offenbach, Tel. 0170/183 94 47 www.slimline-design.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...