SoftAngel

Stadtleben // Artikel vom 12.07.2016

Hilfe auf Knopfdruck bietet die netzunabhängige Notruf-App der Karlsruher IT-Spezialisten Techno Et Control.

Und schon wird allen SoftAngels im Umkreis von rund 2.000 Quadratmetern angezeigt, dass und welche Art von Unterstützung gefragt ist. Denn im Ernstfall hat man meist weder Zeit noch Nerven für das Schreiben einer Nachricht. Darüber hinaus schrecken die integrierte Sirene und das SOS-Blinklicht Angreifer ab und machen Passanten aufmerksam.

Die Reichweite wurde ganz bewusst gewählt, damit Menschen aus der unmittelbaren Umgebung Gelegenheit haben, rechtzeitig am Ort des Geschehens zu sein. Zusätzliches Feature: ein Telefonmodul für die persönliche Notfallnummer und der „Bring mich Heim“-Button.

Von Fr bis So, 22. bis 24.7. zeigen die Entwickler beim „Fest“ in der Günther-Klotz-Anlage, was ihre neue netzunabhängige App leisten kann; im August geht die Roadshow dann weiter in verschiedene Städte Europas. Aktuell ist „SoftAngel“ für iOS und Android auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch verfügbar, zusätzliche Sprachversionen sind in Arbeit. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL