Tag der offenen Tür im Omega-Zentrum

Stadtleben // Artikel vom 23.09.2010

Der Name setzt sich aus den Anfangsbuchstaben jener vier Frauen zusammen, die das Omega-Zentrum mit Leben füllen.

Elke Olivia Hermann, Monika Klingel, Gabriele Jonas und Anna Klohr. Seit einem knappen Jahr lassen sie ihre Arbeit in den Bereichen ganzheitliche Gesundheit, Stressbewältigung und Persönlichkeitsentwicklung zusammenfließen, und von der Vielseitigkeit des Ergebnisses können sich Interessierte bei einem Tag der offenen Tür überzeugen lassen.

Am Sa, 2.10. werden im Omega-Zentrum von 10.30 bis 16 Uhr verschiedene „Kostproben“ gezeigt – Vorträge beispielsweise zu den Themen Lomi Lomi Kokua, Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR), Psychosynthese, Teamcoaching und Bioenergetische Vitalisierung sowie Kurzworkshops mit Yoga, Meditation, Ho’oponopono (Konfliktlösung auf Hawaiianisch), Wahr-nehmen und Wahr-geben. Über die Stressbewältigung durch Achtsamkeit findet auch schon am 29.9. (19.30 Uhr) ein Informationsvortrag mit Elke Olivia Hermann statt. -bes

Omega-Zentrum für persönliche Entwicklung, Pfinztalstraße 73, Karlsruhe-Durlach
www.omega-zentrum.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 9 und 4?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL