Tattoolos

Stadtleben // Artikel vom 23.10.2014

Nichts ist für die Ewigkeit, nicht einmal das Tattoo.

Tribals und andere aus der Mode geratene Klassiker wie das umgangssprachlich berühmte „Arschgeweih“, der Name der Ex oder dem Arbeitsplatz im Weg stehende bunte Arme – unliebsam gewordene Tätowierungen lassen sich ebenso wie Permanent Make-up und Altersflecken schmerzarm und narbenfrei entfernen.

Via Laser rücken die zertifizierten Tattoolos-Therapeuten den Farbpigmenten zu Leibe; mit kurzen Lichtimpulsen werden die in der Dermis eingelagerten Partikel zerkleinert, so dass sie das Lymphsystem abtransportieren kann. Die eigentliche Entfernung erledigt quasi das körpereigene Immunsystem.

So schnell wie es gestochen wurde, ist das Tattoo zwar nicht aus der Welt zu schaffen, aber in der Regel genügen zwischen acht und zwölf Laserbehandlungen, damit die Haut tattoolos ist. Terminvereinbarung zum ausführlichen Beratungsgespräch unter karlsruhe@tattoolos.com. -pat

Kaiserstr. 110, Karlsruhe, Tel.: 0721/85 14 71 90
www.tattoolos.com/karlsruhe
www.facebook.com/tattoolos

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...