TGV kommt nach Karlsruhe

Stadtleben // Artikel vom 10.06.2007

Es wird ein großes Hallo werden am Sonntagmorgen: Der Hochgeschwindigkeitszug TGV hält um 10.25 Uhr erstmals planmäßig in der Fächerstadt, um dann weiter nach Stuttgart zu fahren.

Künftig ist die französische Hauptstadt Paris in nur drei Stunden zu erreichen. Das Stadtmarketing Karlsruhe organisiert zu diesem französisch-deutschen Event am morgigen  Sonntag, 10.6. ab 9.45 Uhr einen großen Empfang auf dem Bahnsteig von Gleis 8 des Hauptbahnhofs Karlsruhe. OB Fenrich hält angesichts der Premiere im Rahmen der angestrebten "Magistrale für Europa" eine Rede und auch Professor Dr. Péter Balázs (EU-Koordinator) sowie der Konzernbevollmächtigte der Deutschen Bahn AG für Baden-Würrtemberg, Werner W. Klingberg, richten Worte ans Publikum. Besucher dürfen sich auf Musik, Sekt, Mini-Croissants und die allseits beliebten XXL-Tüten freuen.

In Karlsruhe beginnt um 11 Uhr das Familienfest der Deutschen Bahn. Mit dabei sind Lexington Bridge, Peter Kraus und Monrose. Karlsruher Institutionen wie die KMK, der Zoo, die Kunsthalle und das Centre Culturel präsentieren sich in drei Pavillons. Noch einige Informationen: Der TGV aus Paris hält auf deutscher Seite nur in Karlsruhe und in Stuttgart – dreimal täglich, ab Dezember viermal. Mit ihm wird ein wesentliches Stück der seit langem anvisierten "Magistrale für Europa" Wirklichkeit.

So, 10.6., ab 9.45 Uhr,
Hauptbahnhof Karlsruhe
(Gleis 8) www.stadtmarketing-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...