Thermalbad Bad Wildbad

Stadtleben // Artikel vom 26.11.2007

Mit gleich zwei Thermalbädern kann Bad Wildbad aufwarten, und unterschiedlicher könnten sie kaum sein.

In der Vital Therme mit Sauna, Dampfbad und Aqua-Training dreht sich alles um sanfte, aufbauende Fitness und Gesundheit; im Palais Thermal, der Wohlfühltherme, steht hingegen ganz die Wellness im Vordergrund – und das in einem unvergleichlichen Ambiente. Orientalische Mosaike, luxuriöse Wand- und Deckenbemalungen und ein reizvolles Spiel von Licht und Schatten machen einen Thermenbesuch zum Genuss auch fürs ästhetische Auge.

Wer einen erschwinglichen Hauch Luxus für einen Tag verschenken möchte, der kann sich verschiedene Gutscheinvarianten zusammenstellen lassen: Ein Thermen-Eintrittsgutschein in Kombination mit einem Cleopatrabad oder White-Chocolate-Bad bietet sinnliche Pflege, ein Mokka-Peeling belebt, eine Hot-Stone-Massage durchwärmt und entspannt. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL