Titus Locals Only Competition 2011

Stadtleben // Artikel vom 30.06.2011

Der Skatepark Wörth ist Schauplatz der „Titus Locals Only Competition“, die dieses Jahr als offizielle Deutsche Amateurmeisterschaft antritt.

Die Gewinner nehmen anschließend exklusiv am großen Finale in Rust teil. Teilnahmebedingung: Die Boarder sind ungesponsert oder lediglich shopgesponsert. Außerdem dürfen sie bei keinem anderen Local Contest antreten.

Für den Local Contest ist eine Online-Anmeldung notwendig. Bei jedem Contest kämpfen die Top-Drei-Fahrer um Titus-Gutscheine: erster Platz 200 Euro, zweiter Platz 100 Euro und dritter Platz 50 Euro. Jeder Erstplatzierte erhält darüber hinaus exklusiv einen Startplatz fürs Finale der Deutschen Amateurmeisterschaft. Titus Karlsruhe übernimmt die Startgebühr sowie die An- und Abreise, Übernachtung und Verpflegung im Europa-Park.

Bei jedem Local Contest werden außerdem zwei Preise außerhalb der eigentlichen Wertung vergeben: Der „Titus Young Gun Award“ geht an den jüngsten Starter unter 13 Jahren. Der „Titus Old Dog Award“ wird an den ältesten Starter über 30 vergeben. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN BEITRÄGE





Spiel mich! 2017

Stadtleben // Artikel vom 05.08.2017

Karlsruhes City ist bis 5.8. zum dritten Mal sommerliche Konzertbühne.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Bereits vergangenen Sommer gab es ein Wiedersehen mit den zum 300. „Stadtgeburtstag“ erstmals auf die Barock-Fassade projizierten „Schlosslichtspielen“.

>   mehr lesen...




Schlosslichtspiele 2017

Stadtleben // Artikel vom 03.08.2017

Die international renommierten Architekturbüros von Zaha Hadid Architects und Greg Lynn präsentieren bei den allabendlichen „Schlosslichtspielen“ von ZKM und Karlsruhe Event GmbH Projektionen.

>   mehr lesen...




Uhren Weisser

Stadtleben // Artikel vom 30.07.2017

Seit über 80 Jahren ist Weisser der Juwelier im Westen von Karlsruhe.

>   mehr lesen...




15. Joß-Fritz-Fest

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Seinen Namen trägt das dreitägige Spektakel nach dem berühmtesten Sohn von Untergrombach, einem Bauernrebellen
im frühen 16. Jahrhundert, der den sogenannten Bundschuh-Aufstand anführte.

>   mehr lesen...




Aids-Hilfe-Sommerfest mit Kunst & Kitsch 2017

Stadtleben // Artikel vom 29.07.2017

Unter der großen Kastanie in einem der schönsten Hinterhöfe in der Südstadt gibt es am Sa, 29.7. Feines nicht nur für die Geschmacksnerven, sondern auch für die Ohren!

>   mehr lesen...




Kultursommer Baden-Baden 2017

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

So zahlreich wie die Institutionen sind auch die kulturellen Angebote in Baden-Baden.

>   mehr lesen...




9. Brahmsplatzfest

Stadtleben // Artikel vom 28.07.2017

Toll etabliert hat sich das Brahmsplatzfest des Kulturnetzwerks Mühlburg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: la casetta del caffè

Stadtleben // Artikel vom 26.07.2017

Das kleine Kaffeehäuschen in Weingarten hat zum Jahresanfang unter neuer Leitung eröffnet.

>   mehr lesen...