Tragware

Stadtleben // Artikel vom 24.06.2013

Tragware, Karlsruhes Laden für Taschen mit Fairness und Stil, hat neue Ware.

Zwei weitere Labels sind zum Sortiment hinzugekommen, und konsequenterweise setzen auch sie auf faire Produktion. Die Ceevee-Kollektion ist an die klassische Businessledertasche angelehnt, trumpft jedoch mit Gute-Laune-Farben auf, was sie für Business und Freizeit gleichermaßen tauglich macht – und sie ist made in Germany!

Dem „Upcycling“,der Aufwertung von Materialien, die als Abfall galten, nun aber Karriere als Designprodukt machen, hat sich das zweite neue Label verschrieben: Sag&Sal aus Berlin fertigt Taschen aus Gummitüchern, wie sie im Offsetdruck verwendet werden. Farbspuren oder Industrienummern auf dem Drucktuch sind kein Makel, sondern machen im Gegenteil jedes Teil zu einem Einzelstück mit Geschichte.

Am häufigsten werden blaue oder grüne Gummitücher im Druckprozess eingesetzt, daher kommen auch die meisten Taschen in diesen Farbschattierungen daher; außergewöhnliche Farben wie Orange, Rot oder Violett hingegen sind nur in limitierter Stückzahl vorhanden. -bes

Herrenstr. 46, Karlsruhe, Tel.: 0721/160 38 88
www.tragware.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 7 plus 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL