Valentinsdinner mit Sven Görtz

Stadtleben // Artikel vom 10.02.2014

Man spricht von Liebeswahn, Liebestollheit und davon, dass jemand einem den Kopf verdreht hat.

Alles Anzeichen ernstzunehmender Derangiertheiten. Und so diagnostiziert auch Sven Görtz: „Liebe ... ist eine besondere Form von Geisteskrankheit“. Pointiert, lebenslustig und humorvoll beschreibt er das vielleicht letzte Abenteuer, das uns in einer komplett durchgeplanten Welt noch geblieben ist, und weil Liebe bekanntlich durch den Magen geht, hat dieser Valentinsabend auch seine kulinarisch geschmackvollen Seiten. -bes

Fr, 14.2., 19 Uhr, Mercedes-Benz Kundencenter Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL