Ver[w]irrung im Schlosskeller zu Neuenbürg

Stadtleben // Artikel vom 26.03.2010

Hier gibt es nichts zu sehen.

Wirklich gar nichts. Im Gewölbekeller von Schloss Neuenbürg setzt man ganz auf alle übrigen Sinne: Hier ist ein Dunkelparcours eingerichtet, in dem sich die Besucher orientieren müssen, ohne sich auf den Sehsinn verlassen zu können. Das fordert die Hände und Füße, mit denen der Weg ertastet wird; Ohren und Nase bekommen ebenfalls wieder eine ganz wichtige Aufgabe.

Auf etwas mehr als 100 Metern Wegstrecke mit Irrwegen, Fühl-, Riech- und Hörstationen eröffnet dieser Parcours neue und faszinierende Erlebnisse abseits des Gewohnten. Er kann allein absolviert werden oder aber mit Führung: Am So, 28.3. um 15 Uhr steigt Regine Sigl mit hinab in den Schlosskeller. Sie ist seit Jahren stark sehbehindert und hat somit noch einmal eine andere Herangehensweise an „Unsichtbares“.

bis So, 27.6., Schloss Neuenbürg, Öffnungszeiten: Sa 13-18 Uhr, So und Feiertage 10-18 Uhr, Wochentage nur nach Voranmeldung, Eintritt: 2/1 Euro
www.schloss-neuenbuerg.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Die passende Bettdecke für die Sommerzeit

Stadtleben // Tagestipp vom 15.07.2018

An heißen badischen Sommertagen hegt wohl niemand den Gedanken, sich in das wohlig warme Bett zu kuscheln und unter der Decke zu verschwinden.

>   mehr lesen...




Nacht der Weine 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Nach dem großen Erfolg der vergangenen Jahre können die Besucher der „Nacht der Weine“ auch 2018 wieder den stimmungsvoll beleuchteten „Villa Wieser“-Park in Herxheim bei Pfälzer Wein und Livemusik genießen.

>   mehr lesen...




India Summer Days 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 14.07.2018

Rund 12.000 Besucher erlebten 2017 die Premiere der „India Summer Days“, die aus dem Stand heraus vom Fachmagazin „Indien Aktuell“ zum „Best India Event“ in Deutschland gekürt wurden.

>   mehr lesen...


27. African Summerfestival

Stadtleben // Tagestipp vom 12.07.2018

Mit einem Afrikatag für Schulen eröffnet das „African Summerfestival“ mit Basar und Handwerkermarkt am 12.7.

>   mehr lesen...


Außergewöhnliche Ausbildungsberufe

Stadtleben // Tagestipp vom 11.07.2018

Industriemechaniker, Bankkauffrau/-mann, Fachinformatiker, Elektroniker und Maler zählen zu den typischen Ausbildungsberufen.

>   mehr lesen...




Tipps und Tricks für Karlsruher Studenten

Stadtleben // Tagestipp vom 10.07.2018

Der Sommer hat Einzug in Karlsruhe gehalten, die Sonne lacht und unter das rege Treiben in der Stadt mischen sich mehr und mehr Studenten.

>   mehr lesen...




Romy Ries Concept Store

Stadtleben // Tagestipp vom 07.07.2018

Eine Empfehlung für alle, die skandinavisches Design, Qualität, Nachhaltigkeit und Schönes zu schätzen wissen, ist der wenige Schritte vom Gutenbergplatz entfernte Concept Store von Romy Ries.

>   mehr lesen...




Kons-Sommerfest 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 07.07.2018

In vier klangvollen Sommerfest-Stunden präsentiert sich das Badische Konservatorium in seiner ganzen Vielfalt.

>   mehr lesen...