Wald-Dorf in Staatlicher Kunsthalle

Stadtleben // Artikel vom 07.08.2007

Die Budenstadt, die jedes Jahr in den Sommerferien im Innenhof der Staatlichen Kunsthalle aufgebaut wird, steht diesmal unter dem Titel "Wald-Meister".

70 Kinder von 8 bis 15 Jahren können als Waldhexen, Dickicht-Dichter, Baumarchitekten und Waldschrate die Holzbuden bevölkern und sich fünf Tage lang mit dem Thema Wald beschäftigen. Aus Wildkräutern werden Waldspezialitäten zubereitet, aus gesammelten Materialien Land-Art und Collagen gefertigt, und die Wald-Magier tun das ihrige zum Zauber der Dorfgemeinschaft.
Am letzten Tag gibt es ein öffentliches Abschlussfest, an dem den Besuchern alles Erlebte präsentiert wird (7.8.-11.8., je 9.30-16 Uhr, 100,- Euro, für Geschwisterkinder 50,- Euro).

Außerdem sind an jedem Werktag (außer während der Budenstadtwoche) Kids von 5-10 Jahren zum Bilderbetrachten, Spielen, Malen, Werken eingeladen. Je 11-12.30 Uhr, 2,50 Euro je Veranstaltung. Wer lieber richtig großflächig Kunst machen will, der kann nach Art der Bühnenbildner "Mit Besen Bilder malen" (13.-17. 8., Kids ab 10), und dreidimensional wird es im "Offenen Bildhauer-Atelier" für Kinder ab 5 Jahren (14.-17.8., 14.30-17 Uhr). -tav

Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich; Tel.: 0721/926 62 61, muse@kunsthalle-karlsruhe.de
www.kunsthalle-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

>   mehr lesen...




25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Tagestipp vom 13.12.2017

Dieses Forum für aktuelles, qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk hat seit langer Zeit einen festen Platz während der Adventszeit in Karlsruhe.

>   mehr lesen...




Fake or News?: HfG Karlsruhe

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Die Meinungsvielfalt in den Karlsruher Printmedien ist nicht eben hoch.

>   mehr lesen...




Lametta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 08.12.2017

Zum achten Mal bereichert der „Glitzerevent im Advent“ Karlsruhes Vorweihnachtsszenerie.

>   mehr lesen...




Aurum

Stadtleben // Tagestipp vom 03.12.2017

Die goldene Fassade gibt dem Aurum seinen lateinischen Namen.

>   mehr lesen...




Tierisch gut 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Erst- und einmalig rutscht die „Messe für Hund, Katze und Aquaristik“ von ihrem angestammten Termin Mitte November in die Vorweihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Der Gutenbergplatz nach dem „Westwind“-Aus

Stadtleben // Tagestipp vom 02.12.2017

Karlsruhes schönster Platz, der Gutenbergplatz in der Weststadt, ist wohl der einzige Platz in der Stadt, der funktioniert.

>   mehr lesen...