Wald-Dorf in Staatlicher Kunsthalle

Stadtleben // Artikel vom 07.08.2007

Die Budenstadt, die jedes Jahr in den Sommerferien im Innenhof der Staatlichen Kunsthalle aufgebaut wird, steht diesmal unter dem Titel "Wald-Meister".

70 Kinder von 8 bis 15 Jahren können als Waldhexen, Dickicht-Dichter, Baumarchitekten und Waldschrate die Holzbuden bevölkern und sich fünf Tage lang mit dem Thema Wald beschäftigen. Aus Wildkräutern werden Waldspezialitäten zubereitet, aus gesammelten Materialien Land-Art und Collagen gefertigt, und die Wald-Magier tun das ihrige zum Zauber der Dorfgemeinschaft.
Am letzten Tag gibt es ein öffentliches Abschlussfest, an dem den Besuchern alles Erlebte präsentiert wird (7.8.-11.8., je 9.30-16 Uhr, 100,- Euro, für Geschwisterkinder 50,- Euro).

Außerdem sind an jedem Werktag (außer während der Budenstadtwoche) Kids von 5-10 Jahren zum Bilderbetrachten, Spielen, Malen, Werken eingeladen. Je 11-12.30 Uhr, 2,50 Euro je Veranstaltung. Wer lieber richtig großflächig Kunst machen will, der kann nach Art der Bühnenbildner "Mit Besen Bilder malen" (13.-17. 8., Kids ab 10), und dreidimensional wird es im "Offenen Bildhauer-Atelier" für Kinder ab 5 Jahren (14.-17.8., 14.30-17 Uhr). -tav

Für alle Kurse ist eine Anmeldung erforderlich; Tel.: 0721/926 62 61, muse@kunsthalle-karlsruhe.de
www.kunsthalle-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...