Weihnachtsmärkte im Bad Bergzaberner Land 2016

Stadtleben // Artikel vom 25.11.2016

Im spätherbstlichen schönen Bergzaberner Land locken zahlreiche Weihnachtsmärkte.

So der Salomea-Christkindelmarkt in Oberotterbach (25.-27.11.), direkt gefolgt vom Weihnachtsmarkt in Gleiszellen-Gleishorbach (26.+27.11.) und jenem in Dierbach (4.12.). Der wohl romantischste aller Weihnachtsmärkte der Region ist der dreitägige Dörrenbacher Dornröschen-Weihnachtsmarkt (9.-11.12.) mit zahlreichen Künstler- und Kunsthandwerkerständen im und vor dem historischen Rathaus im Schutz der alten Wehrkirche und schöner Fachwerkhäuser.

Am 11.12. findet in Klingenmünster/Burg Landeck zudem ein Mittelalterweihnachtsmarkt statt. Ein Besuchermagnet ist auch an zwei Adventswochenenden (2.-4.12., 9.-11.12., Fr 14-20 Uhr, Sa/So 11-20 Uhr) der Karolinen-Weihnachtsmarkt in Bad Bergzabern: Dekorierte Weihnachtshütten mit verschiedensten, teils kunsthandwerklichen Geschenkideen präsentieren sich inmitten eines Ambientes aus Tannenduft, süßen Waffeln, Glühwein und Zimtsternen im Innenhof des Schlosses. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 1?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL