Wild & Domestic

Stadtleben // Artikel vom 08.07.2014

Von Affe bis Zebra weckt Nina Hinkel das Tier in Kunst und Design!

Unter den Neuzugängen ihres Onlineshops „Wild & Domestic“: der von Erik Stehmann designte schicke Katzenkratzbaum in Hundegestalt, das Goldfischarmband der Schmuckkünstlerin Ineke Otte, die im 3D-Printing-Verfahren entstandenen Vogelkäfigohrringe und handbemalte Bullterrierlampen aus glasiertem Steingut.

Die handverlesenen Objekte stammen, ob Unikat, limitierte Auflage oder industrielles Serienprodukt, aus Ateliers renommierter Künstler und talentierter Newcomer, aus ausgewählten Manufakturen sowie den wichtigsten Design- und Interieurmessen weltweit.

Kunden sind Kunstliebhaber, Sammler und Menschen, die abseits gewöhnlicher Wohn- und Lebenskultur das Besondere suchen. In zwei Dingen sind sich jedoch alle einig: in der Liebe zum Tier und der Freude an gutem Design. -pat


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 22.05.2021

Für den neuen „Pyramidenmarkt“ (Sa, 11-18 Uhr, 22.5.-30.10., Marktplatz) wird noch ein Obst- und Gemüsebauer oder -händler gesucht.



Stadtleben // Tagestipp vom 06.05.2021

Gleich dreimal fand die Clubkultur Erwähnung in dem von Grünen und CDU am 5.5. vorgestellten Koalitionsvertrag.