Wunderbar

Stadtleben // Artikel vom 29.06.2008

Naturkost und natürlich Leute treffen ist das Motto der neuen Inhaber des Naturkostladens Wunderbar direkt am idyllischen Gutenbergplatz.

Mit Susanne Metzger und Volker Hasch übernahm ein junges Team den Laden zum September vergangenen Jahres, nachdem der alte Besitzer überraschend verstarb. Seitdem wurde das Sortiment Schritt für Schritt erweitert: Sehr gut bestückt ist die Käsetheke, es gibt Eier, Milch, Joghurt, Gemüse und Obst, Bio-Säfte und Getränke aller Art und eine reiche Auswahl an Bio-Weinen aus Deutschland, Italien und Spanien.

Auch Bio-Kindernahrung oder biologische Waschmittel für alle Bereiche sind im Angebot. Die Backwaren kommen von der Vollkornbäckerei Wüst, die bei der Herstellung ausschließlich Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA), Demeter oder Bioland verwendet. Was die Wunderbar vom üblichen Naturkostladen abhebt, ist ihr schöner Außenbereich mit Blick über den Gutenbergplatz.

Vor dem Laden stehen Café-Tische, angeboten wird ein breites Kaffeesortiment (u.a. mit Pauli Michels Kaffee), und dank einer La-Cimbali-Kaffeemaschine, einem Schmuckstück des Genres, kann man den fair gehandelten Bio-Kaffee nun auch frisch gebrüht vor Ort im Freien genießen.

Nelkenstr. 17, Tel.: 0721/84 54 86

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 9?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL