Yoga Vidya

Stadtleben // Artikel vom 13.02.2013

Entspannen, die eigene Mitte finden und neue Kraft tanken – dafür ist das Yoga Vidya Zentrum der richtige Ort.

Regelmäßig werden hier Yogakurse, offene Yogastunden, Meditationen und Workshops angeboten, und auch in der Aus- und Weiterbildung setzt Yoga Vidya Zeichen.

Die Yogapraxis zielt auf alle Niveaus ab; Anfänger bekommen im Basiskurs eine systematische Einführung ins Hatha-Yoga, Fortgeschrittene üben in Aufbaukursen oder lernen spezielle Techniken kennen. In den offenen Stunden kommen alle zusammen, die nicht regelmäßig einen Kurs besuchen möchten oder können; Kinder verschiedenster Altersstufen, Schwangere, junge Mütter oder Rückengeplagte sind in gesonderten Kursen unter sich.

Intensive Arbeit ermöglichen verschiedene Workshops, z.B. am So, 17.2. zum Thema „Yoga – Atem – Stimme“ mit Katharina Malu Peters, am Fr, 22.2. und Sa, 23.2. zu „Partner-Yoga und Flying Yoga“ für Fortgeschrittene mit Radhika Annika Siegenbruk, am Sa, 9.3. zu „Hands on und Korrekturen für Yogaübende und Yogalehrer“ und am So, 10.3. zu den Gemeinsamkeiten und Unterschieden zwischen Yoga und Pilates (beides mit Karsten Petermann). -bes

Rheinstr. 44, Karlsruhe, Tel.: 0721/45 14 28
www.karlsruhe-yoga.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL