Auslage XI: Ohne Ton

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 17.10.2007

In die elfte Runde geht bereits das Projekt der HfG-Professorin Anna Jermolaewa.

Ihre Studenten hält sie dazu an, sich den öffentlichen Raum zu erobern. Das kleine Schaufenster eines Privathauses in der Innenstadt bietet den Arbeiten ein publikumswirksames Forum, gehen doch viele Passanten an dieser Ecke der Waldstraße vorüber. In der Ausstellung  „Auslage XI: Ohne Ton“ werden Videoclips von Medienkunst-Studierenden gezeigt, die speziell für die Präsentation im öffentlichen Raum konzipiert wurden. Auch Katrin Agnes' »Lavalife«, 2007, Videostill war bereits in der Kunsthalle Wien zu sehen. -ub

18.10.-12.11., Eröffnung: Mi, 17.10., 20 Uhr,  Waldstraße 21 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 5.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL