De Ploeg

Kunst & Ausstellungen // Artikel vom 26.02.2023

Johan Dijkstra – Radfahrer im Park, ca. 1925, Öl auf Leinwand, 50 x 59,5 cm, Sammlung Stiftung De Ploeg, Leihgabe an das Groninger Museum, Foto: Marten de Leeuw

Noch bis 26.2. ist diese fantastische Schau mit Arbeiten der klassischen Moderne aus den Niederlanden in Bietigheim-Bissingen zu entdecken.

Anders als in Holland ist die 1918 in Groningen gegründete expressionistische Künstlergruppe De Ploeg hierzulande kaum bekannt. Die abwechslungsreiche Ausstellung zeigt über 100 Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Druckgrafiken, Skulpturen und Kunsthandwerk von 15 KünstlerInnen, ausgehend von den Begründern Jan Altink, Johan Dijkstra, George Martens und Jan Wiegers. Auch die weiteren elf wichtigen De-Ploeg-Mitglieder entwickeln alle einen eigenen, charakteristischen Stil. -rw

bis 26.2., Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 4.

WEITERE KUNST & DESIGN-ARTIKEL