100 Jahre Burger Inneneinrichtung

Stadtleben // Artikel vom 12.02.2019

Was internationales Inneneinrichtungsdesign zu bieten hat, zeigt das von Katrin Burger in dritter Generation geführte Familienunternehmen seit 100 Jahren – ob elegantes Wohnen oder ergonomisches Büro.

Sein Angebot präsentiert das Karlsruher Traditionshaus in der 1.000 Quadratmeter großen Gewölbekeller-Ausstellung, die sich über mehrere Waldstraßen-Grundstücke erstreckt und mit Polstermöbeln, Stühlen, Regalen und Beleuchtungssystemen namhafter Hersteller unterschiedlichste Wohnsituationen nachstellt.

Groß gefeiert wird erst am 27.9., seine Kunden beschenkt Burger aber schon seit Jahresanfang mit Jubiläumsangeboten. Jeden Monat tritt 2019 ein anderer Hersteller in Aktion. Nach Piure gibt’s im Februar 20 Prozent auf das Montana-System; es folgen Cor, USM Haller, Thonet, Nimbus, Hay, Iittala, B&B Italia, Nils Holger Moormann, Janua, Mono, Freifrau und Vitra. Wer selbst Teil der Erfolgsgeschichte werden möchte: Für das Team „Montage & Service“ werden bei Burger aktuell neue Mitarbeiter gesucht. -pat

Waldstr. 89-91, Karlsruhe, Tel.: 0721/91 32 20, Mo-Fr 10-18.30 Uhr, Sa 10-16 Uhr, So 13-18 Uhr (ohne Verkauf)
www.burger.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 9?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2020

Das Kulturprogramm der Heidelberger Halle 02 wird bis auf Weiteres pausiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2020

Flammender Appell und ein Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft soll die bundesweite „Night of Light“ werden.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.