21. Südstadtfestival

Stadtleben // Artikel vom 08.05.2015

Einmalig an gleich zwei Tagen feiert Karlsruhes multikulturellstes Quartier im 300. Stadtgeburtstagsjahr.

Sieben Bands bietet das eintrittsfreie „Südstadtfestival“ im Grünstreifen beim Kinder- und Jugendhaus zwischen Augarten-, Wilhelm-, Luisen- und Marienstraße auf: Nach der eröffnenden Balkanbeat-Kapelle Taxi Sandanski (Fr, 19 Uhr) sind die Curbside Prophets mit Justin Nova (21 Uhr) und ihre Pop-Klassiker in Surf-Rock-Reggae-Version dran.

Tags drauf geht’s weiter mit der Gitarren-Pop-Band René Jost (16 Uhr), der Percussion-Gruppe Bougambé (18 Uhr) und den Punkrockern Run Insane (Sa, 19 Uhr). Als Topping gibt’s rauen Großstadt-Rock’n’Roll mit folky Hillbilly-Rhythmik von Pea And The Pees (20 Uhr) und die auf Rock, Punk, R’n’B und Ska getakteten Gablonzky Beat (21.30 Uhr). -pat

Fr+Sa, 8.+9.5., ab 13 Uhr, Südstadt, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 25.10.2019

Zwei Jubiläen: Zum bundesweit gefeierten 100-Jährigen der „Bauhaus-Idee“ gesellt sich in der Fächerstadt auch 90 Jahre Dammerstock.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

Am Werderplatz tut sich was.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

„Das Fest der Karlsruher Altstadtkneipen“ feiert mit dieser Herbstausgabe Jubiläum.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.10.2019

Auch wenn der Verein Die Anstoß mittlerweile den ßpace am Kronenplatz sein Domizil nennen kann, hat er nicht vergessen, weswegen er einst gegründet wurde.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2019

Interkultureller Austausch ist das Herzensanliegen des 2017 gegründeten Vereins interKArt.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2019

Zwischen Electric Eel und Kopf & Kragen hat im Sommer die Café-Bar Rosa ihren Platz gefunden.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.10.2019

Sasoú heißt jetzt Lotop’s – sonst ändert sich nichts am „Lovely Salads & Toppings“-Konzept.



Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2019

Wein ist ein echtes Genussgetränk und gehört in vielen Ländern zu einem guten Essen dazu.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2019

Vor sechs Jahren als Boutique-Friseurladen eröffnet, sorgte vor allem Lisa-Marie Wolfs Frisurenhandwerk für Begeisterung und so dreht sich heute bei Kopf & Kragen auf dem Werderplatz alles um die Haarpracht.