25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

Stadtleben // Artikel vom 13.12.2017

25. Karlsruher Weihnachtsmesse für Angewandte Kunst und Kunsthandwerk

2017 findet die Weihnachtsmesse bereits zum 25. Mal statt, sie ist damit die älteste Verkaufsausstellung dieser Art in Baden-Württemberg.

Bewährt hat sich die bereits 2016 erstmals auf fünf Tage komprimierte Ausstellungsdauer, die den Besuchern aber nach der Vernissage am Mi, 13.12. ab 17 Uhr noch ausreichend Zeit lässt, sich final für eines der vielen wunderbaren Kleinode zu entscheiden.

Über 30 KunsthandwerkerInnen aus ganz Deutschland präsentieren ein vielseitiges und anspruchsvolles Programm mit Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Textil, Holz, Papier und Leder - zeitgemäße Handwerkskunst auf höchstem Niveau, Unikate und Kleinserien, die individuell entworfen und in den Werkstätten von Hand gefertigt sind. Die Einführung bei der Vernissage kommt von Dr. Maaike van Rijn, Kuratorin für Kunsthandwerk und Design am Landesmuseum Württemberg, die Musikbegleitung von Isabel Eichenlaub. -rw

Eröffnung: Mi, 13.12., 17 Uhr; Do-So, 14.-17.12., Regierungspräsidium am Rondellplatz, Karl-Friedrich-Str. 17, Karlsruhe, geöffnet tägl. von 11 bis 18 Uhr, Eintritt 2 Euro beim ersten Besuch, weitere Besuche sind frei

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Damenmode: Neue Looks fürs neue Jahr

Stadtleben // Tagestipp vom 14.01.2018

Modeinteressierte sollten sich in die Startlöcher begeben!

>   mehr lesen...




9. Karlsruher Weihnachtscircus

Stadtleben // Tagestipp vom 22.12.2017

Zum neunten mal bringt die Romanza Circus­production in Zusammenarbeit mit dem Marktamt der Stadt die Crème de la Crème der internationalen Circuswelt in die Fächerstadt.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Enyonam Couture

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Designerin Pauline Nikolai entwirft in ihren Kollektionen Kleider für die urbane, unkonventionelle und kosmopolitische Frau und das mit (west-)afrikanischen Stoffen, europäischen Schnitten, deutschem Qualitätsanspruch und französischem Charme.

>   mehr lesen...


Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

>   mehr lesen...




Contemp-rent

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Fahar Al Salih von der Mietkunstgalerie Contemp-rent hat ein Christmas-Special zum Genießen und Sammeln kreiert.

>   mehr lesen...




Hubalm 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 18.12.2017

Der im April als eine reine Event-Location wiedereröffnete Hub-raum Durlach geht in seine zweite Hubalm-Saison.

>   mehr lesen...




X-Mas-Shopping rund um den Gutenbergplatz

Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2017

Karlsruhes einziger funktionierender Platz (und zugleich auch sein schönster!) ist der Gutenbergplatz in der Weststadt.

>   mehr lesen...




Jubez Design Markt & Streetball-Turnier

Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2017

Das Jubez macht am vorletzten Wochenende vor Heiligabend nochmal richtig mobil.

>   mehr lesen...