7. Bergfried-Spectaculum

Stadtleben // Artikel vom 15.06.2018

Bergfried-Spectaculum

Alle zwei Jahre kehrt das Mittelalter nach Bruchsal zurück.

Dann bevölkern beim durchweg eintrittsfreien „Bergfried-Spectaculum“ den gesamten Bürgerpark Händler und Handwerker, die nach alten Vorbildern mit historischem Werkzeug arbeiten und sich dabei über die Schulter blicken lassen, dazu unterhalten Gaukler und Spielleute das Publikum mit ihren Künsten, am Fuß des über 650 Jahre alten Turms schlagen Ritter und Vaganten, Landsknechte und Feuerkünstler ihre Zelte auf und auch die Besteigung des Bergfrieds ist bis Einbruch der Dunkelheit an allen vier Tagen möglich.

Von dessen über hölzerne Treppen zugänglichen oberen Plattform aus hat man einen eindrucksvollen Ausblick auf das bunte Lagerleben und die Barockstadt, aber auch die Rheinebene im Westen und das Saalbachtal gen Osten. -pat

15.-17.6., Fr+Sa 12-24 Uhr, So 12-20 Uhr, Bürgerpark, Bruchsal
www.bergfried-spectaculum.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 21.12.2018

Mit über 40.000 Besuchern war der „Karlsruher Weihnachtscircus“ ein großer Erfolg für die Romanza Circusproduction.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Auf dem Außengelände der Durlacher Event-Location Hubraum steht über die Wintersaison wieder die urige Hubalm-Hütte, in der es an festen Tagen im Monat zünftig zur Sache geht!





Stadtleben // Tagestipp vom 16.12.2018

Sie bespielen leerstehende Ladenflächen und geben eine leise Ahnung davon, wie das Stadtbild ohne die immer gleichen Filialketten aussehen könnte: Pop-up-Stores.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.12.2018

In den sozialen Medien und einigen Berliner und Hamburger Geschäften sind sie bereits die neuen Stars.



Stadtleben // Tagestipp vom 14.12.2018

2017 waren im Regierungsbezirk Karlsruhe mehr als 111.000 Fahrzeuge zugelassen, 15.000 davon im Zulassungsbezirk Karlsruhe.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.12.2018

Wer das Besondere sucht, für sich selbst oder als Präsent, wird es auf dieser Weihnachtsmesse finden: Rund 30 AusstellerInnen präsentieren ihre neuesten Arbeiten aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Textilien, Holz, Leder und Papier.



Stadtleben // Tagestipp vom 12.12.2018

Patt, klar ist ihm Denkmalschutz egal.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.12.2018

Das Aus der Unikatmesse „Eunique“ im Frühsommer warf kein gutes Bild auf den Kreativstandort Karlsruhe.