Acht Jahre Originelle Maßschuhe

Stadtleben // Artikel vom 21.04.2018

Originelle Maßschuhe

Nachdem ihn die Wandergesellenstiefel quer durch Frankreich getragen haben, eröffnet Benjamin Bigot 2010 seine eigene Manufaktur für rahmengenähte Fußbekleidung.

Jetzt feiert er im (auch als kulturellen Umschlagsplatz) etablierten Grötzinger Ladenatelier „huit ans d’entreprise“ – zusammen mit der in Paris geborenen Karlsruher Modedesignerin Amélie Hentschel, die sich ebenfalls vor acht Jahren selbständig gemacht und bei Landsmann Bigot kürzlich ihren Showroom eingerichtet hat.

Zum Buffet à la française gibt’s Q Kaffee aus Durlach, Caffero-Wein sowie Livemusik von Carina Henkel (Gesang) und Marcus Reichel (Piano) alias Fine Carma (17 Uhr). -pat

Sa, 21.4., 13 Uhr, Originelle Maßschuhe, Niddastr. 26, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 19.03.2019

Bis zuletzt gibt ihm die Musik Kraft und Zuversicht.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.03.2019

Wer ein Faible für Hyggeliges und Nordic Design hat, kennt den wenige Schritte vom Gutenbergplatz entfernten Weststadt-Concept-Store.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.03.2019

Groß gefeiert wird erst am 27.9., seine Kunden beschenkt das von Katrin Burger in dritter Generation geführte Karlsruher Traditionshaus zum 100. Geburtstag aber schon seit Jahresanfang mit Jubiläumsangeboten.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Nachdem sich die Stadt ihre „Wochen gegen Rassismus“ 2018 gespart und auf einen zweijährigen Turnus umgestellt hat, geht’s von Fr, 15. bis 31.3. in die sechste Runde.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Zum zweiten Mal wird das Jubez-Café zum Marktplatz, auf dem Design- und Upcycling-Produkte kleinerer und größerer Labels verkauft und getauscht werden.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Die Schöner-Wohnen-Trends des Frühjahrs bündelt die Lifestylemesse „Inventa“.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.03.2019

Nachdem sich Karlsruhe seine „Wochen gegen Rassismus“ 2018 gespart und auf einen zweijährigen Turnus umgestellt hat, stehen die sechsten KWgR zum 70. Verfassungsjubiläum unter dem Grundgedanken „Die Würde des Menschen ist unantastbar“.