Aids-Hilfe Karlsruhe sucht neue Räume

Stadtleben // Artikel vom 26.09.2017

Aufgrund eines Besitzerwechsels endet das derzeitige Mietverhältnis der Aids-Hilfe Karlsruhe in der Wilhelmstr. 14 zum 28.2.2018.

Um seine Arbeit im Bereich der Beratung, Prävention und Selbsthilfe sowie den wöchentlich stattfindenden Checkpoint (Di 18.30-20 Uhr) weiterhin anbieten zu können, sucht der Verein spätestens zum 1.3.2018 barrierefreie Räume in der Karlsruher Innenstadt, die folgende Kriterien erfüllen sollten:

- Büroräume für sechs Arbeitsplätze, davon mindestens zwei Einzelbüros
- einen Besprechungsraum, der Platz für ca. 20 Personen bietet
- Lagerraum (trocken)
- eine kleine Küche und am besten 2 WCs

Wer eine solche Immobilie zu vermieten hat oder anderweitig weiterhelfen möchte, kann sich mit Geschäftsführerin Anja Stegbauer-Bayer unter der E-Mail anja.stegbauer-bayer@aidshilfe-karlsruhe.de in Verbindung setzen. -ps

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 4.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL