Aktiv dem Rechtsruck entgegentreten

Stadtleben // Artikel vom 18.05.2019

Das Netzwerk Karlsruhe gegen Rechts ruft anlässlich der bevorstehenden Kommunal- und Europawahl zu einer Demonstration unter dem Motto „Ihr habt die Wahl: Aktiv dem Rechtsruck entgegentreten!“ auf.

Über 40 Organisationen haben den Aufruf unterschrieben. „Wir werden an diesem Tag die bunte und solidarische Zivilgesellschaft sichtbar machen und klar zeigen, dass wir auch im nächsten Gemeinderat keine rechte Hetze haben wollen“, so Sabine Zürn aus dem Koordinierungsrat des Netzwerks. Denn auch in Karlsruhe ist die AfD mit zwei Abgeordneten im Gemeinderat vertreten. Diese versuchen mit rassistischer Rhetorik Sozialstaat und Migration gegeneinander auszuspielen.

Die Demo zieht mit einem Musik-Truck quer durch die Stadt, bevor sie am Friedrichsplatz mit einer Abschlusskundgebung endet. Neben Redebeiträgen verschiedener Netzwerkpartner werden DJs und zwei Karlsruher Bands die Demo musikalisch begleiten. -ps/pat

Sa, 18.5., 14 Uhr, Kirchplatz St. Stephan, Karlsruhe
www.ka-gegen-rechts.de/demo-18-mai

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL



Stadtleben // Tagestipp vom 29.02.2020

Ein SWR-Team der „Landesschau“ war eine Woche lang in der Weststadt unterwegs, um Menschen und Orte zu filmen, die den Stadtteil charakterisieren, wie den Gutenbergplatz mit seinem Wochenmarkt.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.02.2020

Am Do, 26.3. lädt das Casino Baden-Baden gemeinsam mit Falstaff zu einem ganz besonderen Genusserlebnis ein.





Stadtleben // Tagestipp vom 19.02.2020

In der aktuellen Februar-Ausgabe hatte ich in Bezug auf die Blockrandbebauung mit Kahlschlag des Grünzugs in der Geranienstraße beim Berckholtzstift darauf hingewiesen, das Gartenbauamt habe sich mildernd in den Vorgang eingeschaltet.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.02.2020

Am Di, 18.2. trifft der Gemeinderat seine Entscheidung zum Bau der Südumfahrung Hagsfeld.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.02.2020

Der ADFC Karlsruhe, die Interessenvertretung der AlltagsradfahrerInnen mit über 1.700 Mitgliedern, hat Ende Januar eine neue Geschäftsstelle (Welfenstr. 13) eröffnet und veranstaltet nun seine erste „Rad- und Reisemesse“.



Stadtleben // Tagestipp vom 15.02.2020

Baden-Baden wird zur Feierhochburg für die Fasnachter der ganzen Region.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.02.2020

Badener, die gern ins Casino gehen, haben mit der mondänen Spielbank Baden-Baden eines der wohl berühmtesten Casinos Europas vor der eigenen Haustür.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.02.2020

Bei Sunny German ist Malen keine Alleinunterhaltung.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.02.2020

Ist der Kunsthunger gestillt, dürstet es den „art“-Gänger nach Esskultur.