Aposto

Stadtleben // Artikel vom 12.04.2018

Mit dem mehrfach prämierten Gelato deluxe von Gionvanni L. läutet das Aposto am Ludwigsplatz den Frühling ein.

Darunter finden sich Klassiker wie Bananensplit und fruchtige Eisbecher, aber auch vegane Sorten sowie Eisgetränke. Bekannt ist der Italiener neben seinen Pizzen aus dem Steinbackofen, Steaks vom Lavasteingrill, Fischspezialitäten und Pasta aus der eigenen Manufaktur auch für seine Cocktailkunst; jeden Donnerstag werden dabei auch die Würfel geschaket. Im „Cocktail Casino“ ergibt die Augenzahl den zu zahlenden Preis. Und am „Pizza Kolossal“-Dienstag werden ab 11 Uhr Riesenpizzen für 14,90 Euro aufgetischt. -pat

Waldstr. 57, Karlsruhe, Tel.: 0721/160 77 73, Mo-Do/So 9.30-1 Uhr, Fr-Sa 9.30-2 Uhr
karlsruhe.aposto.eu

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.



Stadtleben // Tagestipp vom 24.07.2020

GMD Justin Brown hat in den BNN vom 21.7. sein Entsetzen und seine Bestürzung zum Ausdruck gebracht, wie die Politik auf die „anhaltenden Leiden“ seiner Staatstheater-KollegInnen reagiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 23.07.2020

Wir möchten uns für die großartige Resonanz und die vielen positiven Rückmeldungen auf unsere Soli-Ausgaben bedanken!





Stadtleben // Tagestipp vom 19.07.2020

Mehr Nachfrage als Angebot – das gilt bei DeliBurgers nicht nur für die während der Corona-Zeit wegfallenden Sitzplätze des Lokals.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.





Stadtleben // Tagestipp vom 16.07.2020

Das Web ist längst dominierende Infoquelle und zunehmend Marktplatz für private und gewerbliche Anschaffungen.