Art-Shirt 32

Stadtleben // Artikel vom 15.04.2019

Anfang des Jahres hat Yannik Neumann mit der Werbezentrale Sued seine eigene Kreativagentur gegründet – und ist parallel auch unter die Modemacher gegangen.

Die von seiner als Grafikerin in Berlin arbeitenden Schwester Anna kreierten Designs verkauft der aus dem Ettlinger Stadtteil Schöllbronn stammende studierte Wirtschaftswissenschaftler unter dem Label Art-Shirt 32 online via Spreadshirt, das seine Prints auf Fairtrade-Klamotten druckt.

Auch Neumanns mit Grafik-, Print-, Web- und Videodesign, Illustration und Fotografie, Marketing und Consulting befasste Werbezentrale Sued hat sozialen Ethos: Öffentliche Aufträge werden von der Agentur kostenlos bearbeitet und die Einnahmen zu zehn Prozent guten Zwecken gespendet. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 7?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 05.08.2020

Das Karlsruher Digitalkunstwerk mit weltweiter Strahlkraft weicht wegen Corona in den virtuellen Raum aus.





Stadtleben // Tagestipp vom 18.07.2020

Bis zum Sommer ist es zwar noch was hin, aber ebenso wie die „Fest“-Tickets werden auch die online via reservix.de buchbaren Workshops der im „Vor-Fest“-Rahmen veranstalteten „India Summer Days“ immer früher nachgefragt.



Stadtleben // Tagestipp vom 29.06.2020

Das Kulturprogramm der Heidelberger Halle 02 wird bis auf Weiteres pausiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 22.06.2020

Flammender Appell und ein Hilferuf an die Politik zur Rettung der Veranstaltungswirtschaft soll die bundesweite „Night of Light“ werden.



Stadtleben // Tagestipp vom 18.06.2020

Aufgrund der dynamischen Verbreitung des Corona-Virus verlegt die Messe Karlsruhe das „New Housing – Tiny House Festival“ ins späte Frühjahr 2021.