Beim Schupi

Stadtleben // Artikel vom 22.05.2013

Nirgendwo sitzt sich’s sommers beim Schupi schöner als im lauschigen Biergarten!

Längst eine Institution ist der „Schnitzel-Dienstag“, wenn Handgeklopftes aus regionaler Aufzucht mit Pommes frites für 9,90 Euro serviert wird. Zum selben Preis gibt’s den „Feierabend-Knaller“ (Mo-Do, 16-18.30 Uhr): wahlweise Schnitzel Wiener Art oder einen badischen Wurstsalat, jeweils mit Pommes und einem Frischgezapften.

Jeden Tag eine andere Hatz-Moninger-Spezialität für 2,50 Euro verheißt der „Sommer-Bier-Kult“. An Sonn- und Feiertagen lockt ein Stück hausgemachter Kuchen und dazu Kaffee zum Selbstnachfüllen (15-17 Uhr, 5,50 Euro). Wer sein Lieblingsgericht auch im Schupi-Biergarten genießen möchte, bewirbt sich mit Rezept, denn jeden Monat setzt das Küchenteam einen anderen Gastvorschlag auf die Speisekarte. Wie’s außer Haus schmeckt, kann der Gewinner dank des 30-Euro-Verzehrgutscheins dann umgehend selbst testen.

Und Musikfreunde vermerken sich das eintrittsfreie „Sommer-Quiz“ (Do, 30.5., 20 Uhr) sowie das monatliche Wohnzimmerkonzert der Groove Incorporation (Mi, 22.5., 21 Uhr). -pat

Durmersheimer Str. 6, Karlsruhe, Tel.: 0721/55 12 20
www.schupi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL