Beim Schupi

Stadtleben // Artikel vom 25.06.2015

Mit seinem alten Baumbestand und den gemütlichen Sitzgruppen gehört der Schupi-Biergarten zu den lauschigsten Sommerrestaurants der Stadt.

Traditionell besonders beliebt in Grünwinkel sind neben „Kult-Schnitzel-Tag“ (Di) und „Schupi-Brunch“ (So+Fei, 11-15 Uhr) der monatliche „Musik-Quizabend“ (Do, 25.6., 20 Uhr) mit DJ Andreas Ceder und der „Sommer-Bier-Kult“, wenn an jedem Wochentag ein anderes Hatz-Moninger-Bräu zum Sonderpreis von 2,50 Euro ausgeschenkt wird.

Guten Gewissens kann man dazu das nachhaltig produzierte Fleisch aus bäuerlicher Aufzucht von der Schwäbisch-Hällischen Erzeugergemeinschaft genießen, sonntags (17-20 Uhr) auch gegrillt: Die Barbecue-Karte bietet Spezialitäten vom Landschwein, der Freilandpute, vom Hohenloher Lamm, mit Kräuterbutter gefüllte Schwarzwälder Forelle aus dem Eyachtal, Garnelen sowie vegetarische Alternativen. Und ab 20.15 Uhr läuft der „Tatort“ open air! -pat

Durmersheimer Str. 6, Karlsruhe, Tel.: 0721/55 12 20, Biergarten (Mai-September) tägl. ab 16 Uhr, So+Fei ab 12 Uhr
www.schupi.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 1.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 18.09.2020

Eine eher auch positive Fluktuation ist in der Südlichen Waldstraße zu erleben.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.09.2020

Die Sehnsucht nach Normalität schwingt im Namen des Kulturring-Festivals mit.



Stadtleben // Tagestipp vom 08.09.2020

Jochen Sandig, Intendant der „Ludwigsburger Schlossfestspiele“, war dieser Tage mit Maria Kalesnikava im Austausch über eine künstlerische Zusammenarbeit 2021 und ist mit seiner Frau, der Choreografin Sasha Waltz, einer der über 40 Unterzeichner des Offenen Briefes von Kulturschaffenden an Angela Merkel bzgl. der Verschleppung von Weißrusslands Oppositionsführerin.