Bewerben fürs „Bergfried-Spectaculum“ 2018

Stadtleben // Artikel vom 18.12.2017

Das zum siebten Mal steigende Bruchsaler „Bergfried-Spectaculum“ (15.-17.6.) bietet wieder den Newcomern seine Bühne.

Junge Talente und Einsteiger ins mittelalterliche Treiben – ob Gaukler, Barden, Jongleure oder Puppenspieler (jedoch ausdrücklich keine Fantasy-Beiträge) – sind aufgerufen, sich bei der Kulturabteilung der Stadt (Kaiserstr. 66, 76646 Bruchsal, kultur@bruchsal.de) um einen Auftritt im Atrium zu bewerben. -pat



www.bergfried-spectaculum.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 22.10.2018

Auch in den vergangenen Jahren wurde viel über die Rolle des Casinos Baden-Baden für die Region diskutiert.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.10.2018

Ein tolles und vielversprechendes neues Format!





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2018

Bereits in der vergangenen Saison ist der KSC denkbar knapp am Aufstieg in die 2. Fußball-Bundesliga gescheitert.





Stadtleben // Tagestipp vom 17.10.2018

Leser des INKA Stadt- und INKA Regiomagazins wissen, was in Karlsruhe und der Pamina-Region geboten ist.



Stadtleben // Tagestipp vom 16.10.2018

Beim Stichwort „Elegante Luxusuhren“ fällt den meisten wohl auf Anhieb die Schweizer Luxusmarke Rolex mit ihrer ikonischen Dress-Watch Datejust ein.





Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2018

Noch nie wurde Kaffee so viel Aufmerksamkeit und Achtung geschenkt wie heute.





Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2018

Weil sich vor dem Tresen immer mehr Karlsruher mit DeliBurgern stärken wollen, sucht Lukas Möller Verstärkung für sein junges Team.