Bücherbüffet-Pop-up-Store

Stadtleben // Artikel vom 25.10.2018

Es traut sich mal wieder jemand, in der unwirtlichen bis unwirklichen Szenerie auf der Kaiserstraße zwischen Marktplatz und Kronenplatz ein Glanzlicht zu setzen.

Bis Weihnachten öffnet dort der Bücherbüffet Laden. Auf Sofas und Sitzecken kann man Kaffee oder Tee trinken und in Bücher reinlesen. Geführt werden Bücher von kleinen, unabhängigen Verlagen, hauptsächlich regionale Titel, aber auch Fundstücke, die im regulären Buchhandel schwer erhältlich sind.

Zudem soll es ein buntes Beiprogramm mit Workshops und Lesungen geben. Die Betreiber bieten den Laden als Ausstellungsraum an, in dem Künstler ihre Werke vorstellen können. Und es gibt einen Karlsruher Tisch mit Postkarten, Quietscheenten und allem, was das KA-Herz höher schlagen lässt. -rw

Do, 25.10., bis voraussichtlich 24.12., Kaiserstr. 60, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 6?

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL