Café Rih

Stadtleben // Artikel vom 16.03.2009

Einmal Künstlercafé, immer Künstlercafé.

Vor ziemlich exakt vier Jahren übernahm Carmelo Pensiero das traditionsreiche Café Rih im Gebäude des Badischen Kunstvereins. Inzwischen ist das wunderschöne Café, in dem sich natürlich auch jede Menge andere Klientel als „nur“ Künstler oder Galeristen tummelt, regelrecht künstlerisch eingekreist.

Das Landesmuseum und die Staatliche Kunsthalle, in denen Carmelo bei Sonderausstellungen auch schon mal gastronomisch Flagge zeigt, bekamen durch die Galerie Vögtle und natürlich vor allem durch die neuen Galerien am Zirkel idealen Zuwachs.

Unterm Strich aber ist das Café Rih vor allem eine äußerst angenehme Adresse, wo man wahlweise relaxt Kaffee schlürfen kann, auf sehr guten, alle zwei, drei Tage wechselnden italienischen Mittagstisch (12-15 Uhr, ab 7,50 Euro) und eine stets frische, sehr leckere Küche bauen oder sich einfach zwanglos treffen kann. -rowa


Café Rih, Waldstr. 3, KA-City, Tel.: 0721/22074, Mo-Do 9-20 Uhr, Fr 9-23 Uhr, Sa 10-23 Uhr, So/Fei 13-20 Uhr
www.caferih.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...