Centre Qi Gong

Stadtleben // Artikel vom 12.03.2009

Innere Ruhe, Lebensenergie, Verbesserung des Wohlbefindens und teilweise sogar die Heilung von Krankheiten – das alles sollen ein paar Bewegungen in Zeitlupe bringen?

Die Chinesen sind schon lange davon überzeugt; westliche Skeptiker brauchen Beweise. Und die gibt es inzwischen durch unzählige Studien, die belegen: Qi Gong und Tai Chi können all das bewirken. Am Centre Qi Gong mit Hauptsitz in Karlsruhe werden die Bewegungskünste gelehrt, erforscht und natürlich auch praktiziert.

Neben den regulären Angeboten gibt es immer wieder auch Qi-Gong-Kurse für spezielle Zielgruppen: Frauen, Senioren, Manager, Menschen mit chronischen Schmerzen... Eine Besonderheit ist das hier gelehrte Tai Chi, das nicht nur als reine Gesundheitsgymnastik betrieben wird, sondern auch unter dem ursprünglichen Aspekt der Selbstverteidigung.

Die Kurse finden teils parallel zum Alltag statt, teils gibt es sie auch als „kleine Flucht“: Wer intensiv Qi Gong und Tai Chi üben möchte, für den bietet sich beispielsweise im Juni eine Ferienwoche am französischen Mittelmeerstrand an.

Augartenstr. 79, Karlsruhe, Tel.: 0721/1803698
www.centre-qigong.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 8.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL