Chocolart 2016

Stadtleben // Artikel vom 29.11.2016

Zu Beginn der Adventszeit steht Tübingen wieder ganz im Zeichen der Schokolade.

In der malerischen Kulisse der Tübinger Altstadt sind beim internationalen Schokoladenfestival „Chocolart“ die süßen Angebote von über 100 exklusiven Chocolatiers und Manufakturen aus aller Welt zu entdecken. Eine märchenhafte Altstadtbeleuchtung und mehrere Dutzend Leuchtobjekte verzaubern den Bummel hin zu den weißen Pagodenzelten und ihrem süßen Inhalt. Das Schoko-Programm rund um die „Chocolart“ bietet unter anderem Schoko-Tastings und kunstvolle Kakaomalerei.

Im „Chocolateroom“ auf dem malerischen Tübinger Marktplatz werden von Top-Konditoren filigrane Schokokunstwerke live gefertigt und so frisch es nur geht zum Verzehr angeboten. Kinder tauchen in der Schoko-Werkstatt tief in die Geheimnisse der Schokoladenherstellung ein und Erwachsene haben die Gelegenheit, bei Kursen mit Dr. Schoko mehr über die Herstellung hochwertiger Trüffel und Pralinen zu erfahren.

29.11.-4.12., Tübingen, Altstadt, Di 13-20 Uhr, Mi-Fr 10-20 Uhr, So 11-19 Uhr, Eintritt frei
www.chocolart.de
www.facebook.com/schokoladenfestival.chocolart

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 9.

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL