Critisize

Stadtleben // Artikel vom 26.10.2009

Es darf wohl als Kompliment verstanden werden, wenn auf dem Parkplatz des Critisize sogar Autos mit französischem Kennzeichen parken.

Und tatsächlich: Die Flammkuchen, die hier frisch gebacken werden, können es allemal mit ihrem Original im Heimatland aufnehmen. In allen Varianten gibt es sie: klassisch, mit Knoblauch, Mais oder Champignons, zur Saison beispielsweise auch mit Rucola und Pfifferlingen oder in süß.

Im Winter wird der Ofen mittwochs, freitags, samstags und sonntags angeheizt; für besondere Gelegenheiten ist das „Criti“ aber auch käuflich und bietet für bis zu 90 Personen ein Flammkuchen-Komplettpaket mit allen Variantenà la carte, auch in Süß, nach Wunsch zusätzlich mit einer Salatauswahl als Buffet oder am Tisch serviert.

Der Rundumservice umfasst je nach Bedarf auch die Organisation von besonderer Deko oder den Druck spezieller Speise- oder Getränkekarten; auch der DJ mitsamt Musik- und Lichtanlage kann mitgebucht werden. -bes

Critisize, Liststr. 14, Karlsruhe, Tel.: 0721/59 41 33
www.criti.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Offerta 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 28.10.2017

Die mit Beginn der Herbstferien zum 45. Mal eröffnende Einkaufs- und Erlebnismesse „Offerta“ hat der ganzen Familie etwas zu bieten!

>   mehr lesen...


Knigge für den Kleiderschrank: Tipps rund ums Hemd

Stadtleben // Tagestipp vom 18.10.2017

Hemden sind zeitlose Klassiker, die die meisten Männer dementsprechend in großer Auswahl im Kleiderschrank haben.

>   mehr lesen...


So riecht Erfolg: Wenn Promis Düfte kreieren

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Immer mehr Stars vermarkten eigene Düfte – mit großem Erfolg.

>   mehr lesen...




Wiedereröffnung: High Style

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach über zwölf Jahren in der Ritterstraße ist Katja Steiner mit ihrem Designer-Secondhand-Shop in die Südweststadt (Klauprecht-/Ecke Hirschstr.) umgezogen.

>   mehr lesen...




Neueröffnung: Judy’s Pflug

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Ochsentorstraße haben Mitte September zwei gastronomische Durlacher Aushängeschilder zusammengefunden.

>   mehr lesen...




Kinemathek vs. Kurbel, Runde zwei

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

In der Karlsruher Kulturszene rumort es.

>   mehr lesen...




DeliBurgers

Stadtleben // Tagestipp vom 15.10.2017

„Genuss aus der Region“.

>   mehr lesen...




21. Dirty Old Town

Stadtleben // Tagestipp vom 14.10.2017

„Die Altstadt bebt“ heißt es alle Halbjahr, wenn in Karlsruhes Dörfle die Kneipen gemeinsam zu Live- und DJ-Musik feiern.

>   mehr lesen...




76 Respect 2017

Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2017

Die 18 Karlsruher Kinder- und Jugendhäuser unter dem Dach des Stadtjugendausschusses stellen zum dritten Mal geballt und eintrittsfrei an zwei Abenden (Fr+Sa, 13.+14.10.) ihre jugendkulturellen Aktivitäten vor.

>   mehr lesen...