Designweek Karlsruhe 2017

Stadtleben // Artikel vom 13.05.2017

Die erste Karlsruher „Designweek“ präsentiert in sieben inhabergeführten Geschäften in der City aktuelle Designkreationen als Soloshows quer durch die Styles.

Unter einem Label vereint wirbt das Kooperationsprojekt mit dem Stadtmarketing für den Karlsruher Einzelhandel und verweist zusätzlich auf die zeitgleich stattfindende Messe „Eunique“. Freuen dürfen sich die Besucher der Innenstadt bei Ehrlichs Weinkontor auf das Bambusrad von Stefan Eisen, einem echten Karlsruher Lokalmatador.

Fantasievolle Leuchtkörper von Beatrice Bost-Le Muel aus Paris präsentiert Mode Schöpf und Bassmann Optik hat mit einem Designer aus Karlsruhes Partnerstadt Nancy und seinen Objekten für hochwertige Bartpflege und Schmuck die Männer im Blick. Bei Licht + Planung entfaltet sich die Papierwelt von Anke Neumann aus Chemnitz.

Weitere Teilnehmer der „Design Week“ sind die Galerie Hess, wo Laurianne Firoben moderne Keramikkunst aus dem Elsass zeigt, bei Papier Fischer ist das tolle Label „Design im Dorf“ präsent und bei Riedel-Schatz stellt die südkoreanische Künstlerin Kyung Min Lee aus. -rw

ab 13.5., Modehaus Schöpf, Bassmann Optik, Ehrlichs Weincontor, Licht + Planung, Papier Fischer, Riedel-Schatz, Galerie & Kunsthandlung Hess, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE STADTLEBEN-ARTIKEL





Stadtleben // Tagestipp vom 13.10.2019

„Entschleunigtes Wohnen und ein von Achtsamkeit geprägter Wohnstil“ oder kurz Slow Living hat sich Romy Ries auf die Fahnen ihres Concept Stores geschrieben.





Stadtleben // Tagestipp vom 12.10.2019

Mit seinem Fux-Bau auf dem Viehhofflügel hat der Karlsruher Kreativpark den next Step gemacht, um das Cupertino am Oberrhein zu werden.





Stadtleben // Tagestipp vom 29.09.2019

Wie ja quasi jeder weiß, zählt der Autor selbst zu den aktiven Kunden des Wochenmarkts auf dem Stephan- und Gutenbergplatz.





Stadtleben // Tagestipp vom 28.09.2019

Das Mainzer Social Business Vino Kilo bezieht weltweit Vintage- und Secondhand-Mode, um sie von Hand aufbereitet bei seinen Pop-up-Events wieder in den Konsumkreislauf einfließen zu lassen.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

Bei efbe dreht sich alles um den Innenausbau.





Stadtleben // Tagestipp vom 20.09.2019

„Dragonerbaum“-Kinder befragen Umwelt-Bürgermeisterin Bettina Lisbach.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

Manchmal ist „Urlaub dehoaim“ wie sehr gutes Kabarett.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

Vor der Sommerpause bat der OB die Presse darum, das schlecht beleumdete Wort „Nachverdichtung“ doch nicht mehr zu benutzen.





Stadtleben // Tagestipp vom 15.09.2019

In der neuen Oststadt-Kreativschmiede Rudolf 5 ist das Gründerinnen-Duo Sabine Eckenhoff und Mandy Windt am Werk.